Archiv der Kategorie 'Zeug'

KAUFRAUSCH

Wir haben es endlich fertig gebracht. Nach gefühlten 1000 Nachfragen haben wir neue Shirts am Start. Wunderbare Nickis mit dem Aufdruck: „…in dieser Zeit bleiben viel zu viele stumm.“ Spätestens ab Ende Juli gibt es die Dinger auf unseren Konzerten, auf Bestellung oder bei uns persönlich.

Kosten sollen sie 10EUR (zzgl. Versand) und wir können sie euch 3 Farben anbieten: schwarz, navy und burgund und es gibt sie in S, M, L und XL. Na wenn das nichts ist. Zum bestellen einfach eine Mail an aufbewaehrung (at) googlemail (dot) com, eine Nachricht bei MySpace schicken oder direkt das Kontaktformular vom Blog verwenden.

shirt

Hin da, wer kann!

rip

Ihr seid gefragt!

spion

Wir bitten alle Menschen, die bei der Community „MV-SPION“ angemeldet sind bei der Musikmeisterschaft (klick!) mit 5 Sternen für uns zu voten. (Solltet ihr dort noch nicht gemeldet sein: JETZT ist der richtige Zeitpunkt!)
Irgendwelche unfairen Menschen bewerten „ihre“ Band mit 5 Sternen und werten alle anderen ab. Soetwas finden wir natürlich nicht geil. Wettbewerbsverzerrung ist möglich, stinkt aber!
Wir haben erst 4 Stimmen und sind trotzdem schon auf Platz 5. Platz 3 ist das angestrebte Mindestziel, also legt euch ins Zeug meine Lieben! Erzählt euren Freunden und Freundinnen, wie geil das doch ist und wieviel Spaß es macht.

Aufruf!

Wir versuchen es einfach mal auf diesem Weg. Crowdsourcing heißt das Wort dafür wohl.
Wie ihr wisst, gibt/gab es einige Veränderungen innerhalb der Band, aber auch das Bild nach außen soll sich ändern. Wir haben keinen Bock mehr, dass der Blog, unsere MySpace-Seite, Shirts, CD’s, (der demnächst eröffnete) YouTube-Channel etc. wie Kraut und Rüben aussehen und suchen jemanden, der/die unsere Außenwirkung mit einem roten Faden durchziehen kann. Auch hier gibt es wieder ein nettes Wort: Corporate Identity.
Wir wollen einen einheitlichen Auftritt abliefern und ohne fremde Hilfe gelingt uns das mehr schlecht als recht. Deswegen starten wir hier einen Hilferuf und hoffen, dass irgendjemand mit den gesuchten Fähigkeiten das liest oder jemand jemanden kennt, der jemanden kennt. Leider können wir es uns nicht leisten, Geld dafür auszugeben, aber wir sind uns sicher, dass es andere Wege der Vergütung gibt (Verlinkungen, Free Stuff etc.).

Ziel

- Einheitliches Auftreten auf allen Kanälen (Logo, Farben…)

Was soll entwickelt werden?

- Schriftzug „Auf Bewährung“
- Designs für die verschiedenen Websites
- Shirtdesigns
- CD (Cover, Booklet…)

Vorstellungen

- reines „Textlogo“ ist in Ordnung
- eventuelle Verbindung mit den Begriffen: Punkrock – Ostsee – Meer

Hinweis

Anzumerken wäre, dass mit der Übergabe an uns, das Copyright an uns übergeht. Dies dient unserer Absicherung, damit wir nicht in einem Jahr eine Forderung bekommen, die wir uns nicht leisten können.

Interesse?

Dann würden wir uns über eine Kontaktaufnahme über den Blog oder bei MySpace freuen

Interview bei Kamikaze-Radio

Hier gibt es das Telefon-Interview von Archi mit Kunti vom Kamikaze-Radio. Er sprach über die neue Platte, die (damalige) Zukunft der Band und die Verhältnisse der Punk-Szene in MV.






Wir sind wieder da!

Moin moin,
ja, wir sind zurück. Pritz heisst jetzt offiziell Archi und auch einige andere Sachen haben sich geändert: die Bandbesetzung, unsere URL und so weiter und so fort. Gleich geblieben sind 2 Mitglieder und 2 neue sind dazugestoßen, die Musik geht immer noch nach vorne und wir haben immer noch keinen Bock auf Rassismus, Sexismus, Homophobie und jegliche Form der Intolleranz.
Bald wird es wieder was zu hören und auch zu sehen geben von uns, nunmehr 4 Leuten. Auf diesem Kanal.