Greifswald!

Freitag mit Kotzreiz und Initiative Kantholz war der Hammer! Die neuen Lieder haben gut geknallt und alle waren zufrieden.

Weiter geht’s kommenden Samstag nun in Greifswald. Zusammen mit VESPA, der Ska-“Legende“ aus Polen! Wir freuen uns.

Scheiße finden wir jedoch diese Nachricht (KLICK!): Faschos haben in der vergangenen Nacht vor dem alternativen Wohnprojekt IKUWO ein parkendes Auto angezündet und bewusst Verletzungen von Personen in Kauf genommen. Ein Beweis mehr für ihre menschenverachtende Gesinnung und ein Grund mehr, sie am 1.Mai nicht durch Greifswald laufen zu lassen! Obwohl das Verbot der Nazidemo in erster Instanz bestätigt wurde, ist zu erwarten, dass sie sich trotzdem durchklagen oder einfach eine spontane, unangemeldete Demo durchführen.
Kommt zahlreich und macht den Naziaufmarsch zum Desaster!

vespa

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email