Archiv für April 2011

Greifswald!

Freitag mit Kotzreiz und Initiative Kantholz war der Hammer! Die neuen Lieder haben gut geknallt und alle waren zufrieden.

Weiter geht’s kommenden Samstag nun in Greifswald. Zusammen mit VESPA, der Ska-“Legende“ aus Polen! Wir freuen uns.

Scheiße finden wir jedoch diese Nachricht (KLICK!): Faschos haben in der vergangenen Nacht vor dem alternativen Wohnprojekt IKUWO ein parkendes Auto angezündet und bewusst Verletzungen von Personen in Kauf genommen. Ein Beweis mehr für ihre menschenverachtende Gesinnung und ein Grund mehr, sie am 1.Mai nicht durch Greifswald laufen zu lassen! Obwohl das Verbot der Nazidemo in erster Instanz bestätigt wurde, ist zu erwarten, dass sie sich trotzdem durchklagen oder einfach eine spontane, unangemeldete Demo durchführen.
Kommt zahlreich und macht den Naziaufmarsch zum Desaster!

vespa

Keinen Fußbreit!

Leute Leute… Wir schwitzen uns grade im Proberaum einen ab, damit die neue Platte gut, ach was sag ich… damit die neue Platte genial wird! Ein paar neue Songs gibt es bereits kommenden Freitag (22.04.11) in Ribnitz-Damgarten in der KITA zu hören. Da spielen wir mit „Kotzreiz“ und „Initiative Kantholz“. Einlass ist 21 Uhr und Eintritt gegen Spende (3-5 Taler)! Kommt rum! Feiert mit uns!

Nun zu was Ernstem: Am 1.5. will die NPD unter dem Motto: „Unsere Heimat-Unsere Arbeit! Fremdarbeiterinvasion stoppen.“ Dem gilt es sich entschlossen entgegenzustellen! Aus diesem Grunde spielen wir für alle bereits anwesenden Blockiererinnen und Blockierern am 30.04. ein Konzert im Klex mit der polnischen Band „Vespa“. Kommt hin, genießt mit uns den Abend und dann stellen wir uns am nächsten Tag gemeinsam den Nazis in den Weg!

Wenn ihr nicht wisst, wo ihr pennen sollt, dann schaut einfach mal bei der Bettenbörse vorbei. Alle weiteren Infos, so wie den Aufruf und weiteren Mobistuff findet ihr hier und hier!

nazifrei

Greifswald – 01.05.11 NAZIS BLOCKIEREN!

1mai

Alle Infos hier!